Projekte Hochschule

Forschungsinteressen

  • Digitales Marketing
  • Word of Mouth, Social Media, Pull-Kommunikation
  • Digitalisierung der Wissensvermittlung
  • Mediaplanung
  • Gründung, Wachstum, Sanierung von Unternehmen

Projekte an der Htw Dresden

2015  
09/2015-12/2016 Flipped Part-Time im Rahmen des Verbundprojekts MigraFlipScale. Migration zum Flipped Classroom als skalierbares Blended Learning Arrangement: Framework, Leitfäden und Implementierung als mediendidaktisches Gesamtkonzept sächsischer Hochschulen zur Erweiterung der Informations- und Medienkompetenz in der Lehrpraxis.
01/2015-10/2015 DAAD-Projekt. Opportunities of Entrepreneurship and Building up Networks in Egypt.
04/2015-03/2017 Up2Study. E-Community und E-Lectures zur Studienbegleitung im HAWtech-Verbund. Strategiewettbewerb Hochschulbildung und Digitalisierung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft und der Heinz Nixdorf Stiftung.
seit 01/2015 dresden exists, Existenzgründerinitiative der Dresdner Hochschulen.
2014  
10/2014-07/2015 Prozessmanagement & Anforderungsmanagement HR-Lösung. Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf; Projekt zusammen mit Prof. Dr. Dirk Reichelt, Fakultät Informatik, HTW Dresden
02/2014-12/2014 Aufbau einer onlinebasierten Lehr-/Lern-Plattform; Projekt für RKW Sachsen e.V.
01/2014-12/2014 Entscheidungsunterstützungssysteme für eCommerce-Preispolitik bei komplexen Informationsströmen; Projekt zusammen mit Prof. Dr. Dirk Reichelt, Fakultät Informatik, HTW Dresden
2013  
07/2013-06/2014 E-Stube: Elektronische Studienbegleitung: Mentoring von Facharbeitern mit Praxiserfahrung zum Hochschulzugang ohne Abitur an sächsischen Hochschulen; Projekt zusammen mit Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden.
2012  
06/2012-12/2012 E-TuQual: Qualifizierung von E-Tutoren an sächsischen Hochschulen zur Lernprozessbegleitung im Virtuellen Klassenzimmer; Projekt zusammen mit Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden
01/2012-12/2012  Entwicklung einer kennzahlenbasierten Auswirkungsanalyse von User Generated Content für IT-Fragestellungen; Projekt zusammen mit Prof. Dr. Dirk Reichelt, Fakultät Informatik, HTW Dresden
2011  
09/2011-09/2013 Case Simulator. Transnationales Projekt mit Universität Danzig
05/2011-04/2013 Initiierung eines Career Service Centers an der HTW Dresden
04/2011-12/2011 Ziel 3 – Projekt der Euroregion Elbe/Labe: Karrierestart durch Prakti-kum bei Nachbarn? Projekt mit der Univerzita Jana Evangelisty Purkyn? v Ústí nad Labem
04/2011-09/2013 Fallstudienverbund – Entwicklung eines Berufseinstiegsprogramms auf der Grundlage von realen Fallstudien; Projekt zusammen mit Prof. Dr. Fürstenau, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden
10/2011-09/2014  dresden exists, Existenzgründerinitiative der Dresdner Hochschule
2010  
08/2010-12/2010 Konzepterstellung und Prämierung im Rahmen des Wettbewerbs „Vermarktungsfähige Attraktivität der Studienbedingungen an ost-deutschen Hochschulen“
07/2010-12/2011 Social Media Communication. Entwicklung eines Ausbildungsangebotes für neue Berufsbilder, die durch das Web 2.0 entstehen; Projekt zusammen mit Prof. Dr. Fürstenau, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden
06/2010-05/2011  Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt „Flottenbetrieb mit Elektrofahrzeugen und Flottenmanagement unter dem Aspekt der Elektromobilität in der Modellregion Sachsen“ (SaxMobility)
2009  
10/2009-02/2010  VCL-Transfer. Erfahrungstransfer zur Organisation interaktiver Gruppenlernprojekte im Virtuellen Klassenzimmer anhand von Best Practice Mustern (Pattern); Projekt zusammen mit Prof. Dr. Fürstenau, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden
2008  
seit 04/2008  wissenschaftlicher Leiter des Inkubators der HTW Dresden: Gründungsschmiede der HTW Dresden; Projekt zusammen mit Dresden exists im Rahmen von „EXIST – Existenzgründungen aus Hochschulen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
2005  
05/2005-08/2005  Machbarkeitsanalyse & Konzept Alumni-Newsletter.; Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH