Projekte

Projekte an der HTW Dresden

E-TuQual: Qualifizierung von E-Tutoren an sächsischen Hochschulen zur Lernprozessbegleitung im Virtuellen Klassenzimmer.
Projekt zusammen mit Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden.
Zeitraum 06/2012-12/2012

Entwicklung einer kennzahlenbasierten Auswirkungsanalyse von User Generated Content für IT-Fragestellungen
Projekt zusammen mit Prof. Dr. Dirk Reichelt, Fakultät Informatik, HTW Dresden.
Zeitraum 01/2012-12/2012

Case Simulator. Transnationales Projekt mit Universität Danzig.
Zeitraum 09/2011-09/2013

Ziel 3 – Projekt der Euroregion Elbe/Labe: Karrierestart durch Praktikum bei Nachbarn?
Projekt mit der Univerzita Jana Evangelisty Purkyně v Ústí nad Labem.
Zeitraum 04/2011-12/2011

Fallstudienverbund – Entwicklung eines Berufseinstiegsprogramms auf der Grundlage von realen Fallstudien.
Projekt zusammen mit Prof. Dr. Fürstenau, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden.
Zeitraum 04/2011-09/2013

Konzepterstellung und Prämierung im Rahmen des Wettbewerbs „Vermarktungsfähige Attraktivität der Studienbedingungen an ostdeutschen Hochschulen“
Zeitraum 08/2010-12/2010

Social Media Communication. Entwicklung eines Ausbildungsangebotes für neue Berufsbilder, die durch das Web 2.0 entstehen.
Projekt zusammen mit Prof. Dr. Fürstenau, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden.
Zeitraum 07/2010-12/2011

Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt „Flottenbetrieb mit Elektrofahrzeugen und Flottenmanagement unter dem Aspekt der Elektromobilität in der Modellregion Sachsen“ (SaxMobility)
Zeitraum 06/2010-05/2011

VCL-Transfer. Erfahrungstransfer zur Organisation interaktiver Gruppenlernprojekte im Virtuellen Klassenzimmer anhand von Best Practice Mustern (Pattern).
Projekt zusammen mit Prof. Dr. Fürstenau, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Prof. Dr. Schoop, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, TU Dresden.
Zeitraum 10/2009-02/2010

seit 04/2008 wissenschaftlicher Leiter des Inkubators der HTW Dresden: Gründungsschmiede der HTW Dresden.
Projekt zusammen mit Dresden exists im Rahmen von „EXIST – Existenzgründungen aus Hochschulen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Machbarkeitsanalyse & Konzept Alumni-Newsletter.
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH.
Zeitraum 05/2005-08/2005


Freiberufliche Tätigkeit

Ausgewählte Projekte im Bereich Marketing:

  • Business Development für Agenturen
  • Konzeption von Kampagnen im Bereich Social Media
  • Konzeption von (inter)nationalen Viral-Kampagnen für verschiedene deutsche Unternehmen
  • Mitarbeit an einer Technologie-Roadmap für einen InternetServiceProvider
  • Entwicklung eines medienübergreifenden CRM-Konzepts für ein Versandhausunternehmen
  • Entwicklung und Umsetzung einer eCRM-Strategie

Ausgewählte Projekte im Bereich Unternehmenssanierung:

  • Krisenmanagement bei einem mittelständischen Metallbauunternehmen in Sachsen
  • Akut-Sanierung eines Nahrungsmittelunternehmens, welches faktisch illiquide und involvent war, in Sachsen
  • Krisenmanagement bei einem mittelständischen Metallbau-Unternehmen in Berlin

Ausgewählte Projekte im Rahmen der Tätigkeit bei der Diebold Management- und Technologieberatung GmbH:

  • Konzeption und Umsetzung einer Digital Business Strategie für ein großes Verlagshaus
  • Konzeption für das Pflichtenheft eines kompletten Relaunch des Private Banking Bereichs einer deutschen Bank
  • Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern für eine Finanzdienstleistungsgruppe

Ausgewählte Projekte im Rahmen der Tätigkeit bei dem Steinbeis-Transferzentrum Betriebliches Informationsmanagement:

  • Konzeption und Unterstützung bei der Internetpräsenz SachsenOnline
  • Beratung einer Versicherungsgruppe bei dem Einsatz neuer Medien
  • Konzeption einer SGML-basierten Softwaredokumentation
  • Aufbau einer SGML-gestützten Werknormenerstellung
%d Bloggern gefällt das: