Beratungsprojekte

Freiberufliche Tätigkeiten – Aktuell

  • Konzepte im Bereich Digitales Marketing
    (u.a. Instagram-Kommunikationsstrategie, E-Commerce-Konzept für Nischenprodukte)
  • Whitepaper für IT-Unternehmen und Agenturen im Bereich Digitales Marketing
    (u.a. Digital Performance Marketing, Salesforce, Reifegradmodell im E-Commerce)
  • Unterstützung von Pitch-Vorbereitungen und Durchführungen
    (z.B. Relaunch einer Website einer Stadt, Pitch-Begleitung für eine Krankenkasse)
  • Individuell erstellte Keynotes zu Veranstaltungen
    (u.a. Digitales Marketing und Geschäftsmodelle, Situatives Web)
  • Beratung von Startups im Bereich Vertrieb und Marketing

Ausgewählte Projekte als Freiberufler (2001-2004)

  • Kunden- und Projektmanagement L´TUR, Markenverband Deutschland, Neckermann Versand (3w4u Netzagentur GmbH)
    Projektmanagement FlyLoco, L´TUR
  • eCRM-Strategie für die Adam Opel AG (Zentropy Partners GmbH)
    Entwicklung und Umsetzung einer internationalen eCRM-Strategie für MyOpel unter besonderer Berücksichtigung der Leadgenerierung
  • Business Development M-Services (M-Squad GmbH)
    Business Development für den Bereich Media, Publishing und Entertainment der M-Squad GmbH und internationalen M-Service-Anbietern
  • Key Account Management und Business Development (Azionare GmbH)
    Key Account Management, Marketing und Business Development für Streaming-Dienstleistungen und –Produkte
    Marken- und Patentmanagement
  • Akquisition und Projektmanagement (Compositum GmbH)
    Akquisition und Projektmanagement von NewMedia-Projekten
    Vertrieb und Weiterentwicklung des eigenen ContentManagementSystems
  • Krisenmanagement und Sanierung eines mittelständischen Metallbau-Unternehmen, Handwerksunternehmen, Druckerei (SAS Partners)

Director Business Development, active-film.com AG (2000-2002)

  • Aufbau und Leitung des Standortes Dresden
    Aufbau des Standortes Dresden
    Fachliche und personelle Verantwortung
    Geschäftsfeldentwicklung
  • Marken- und Patentmanagement
    Identifikation von Patentpotentialen und möglicher Schutzbereiche, Abgrenzung zu existierenden Lösungen und Patenten
    Management der Markenanmeldungen
  • Key Account Management
    Aufbau und Pflege der Key Accounts Volkswagen, Dresdner Bank
  • Akquisition und Realisation InternetPräsenz `Gläserne Manufaktur Dresden´ (Volkswagen)
    Management des Pitch
    Projekt- und Kundenkontaktmanagement
  • InternetSpecials für TUI
    Projekt- und Kundenkontaktmanagement
  • Akquisition und Realisation Online-Projekte `Dresdner Kleinwort Wasserstein´
    Akquisition von Online-Projekten
    Erstellung der Konzeption
    Projekt- und Kundenkontaktmanagement
  • Akquisition und Realisation `Der Neue Passat´ (Volkswagen)
    Projekt- und Kundenkontaktmanagement
  • Akquisition und Realisation `Clio-Duell´ (Renault Deutschland)
    Mitarbeit bei der Akquisition
    Erstellung der technischen Konzeption
    Projekt- und Kundenkontaktmanagement

Berater bei der Diebold Deutschland GmbH (1999-2000)

  • Entwicklung von Geschäftsmodellen für eine Finanzdienstleistungsgruppe
  • Studie Beschleunigte Innovation durch Start-up Strukturen
  • Studie Mobile eMarkets
  • Umsetzung einer Digital Business Strategie für ein großes Verlagshaus (TOP 10)
    Akquisition und Konzeption des Projektes sowie Aufgabe als Teilprojektleiter (Kompetenzerweiterung durch Unternehmenskauf)
    Vertretung des Gesamtprojektleiters
    Mitarbeit in Teilprojekten (Kommunikationskampagnen, Aufbau von virtuellen Marktplätzen sowie Implementierung von Intranets)
  • Konzeption für das Pflichtenheft eines kompletten Relaunch des Private Banking Bereichs einer deutschen Bank
  • Entwicklung einer Digital Business Strategie für ein großes Verlagshaus (TOP 10)
  • Themenentwicklungen – Entwicklung von Beratungsprodukten
    Themenentwicklung Digital Business Strategy
    Themenentwicklung Innovationsmanagement
    Themenentwicklung Wissensmanagement
    Themenentwicklung Intranet

Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter und des Steinbeis-Transfer-Zentrums (1994-1998)

Beratung der Sparkassenversicherung Sachsen bei dem Einsatz neuer Medien

  • Aufbau einer SGML-gestützten Werknormenerstellung bei der INA Werk Schaeffler KG
  • Konzeption einer SGML-basierten Softwaredokumentation der COI GmbH
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Online-Fibel Sachsen im Auftrag der Staatskanzlei
  • Unterstützung der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH bei der technischen Umsetzung und Koordination des Projektes `Sachsen Online´
  • Konzeption des Multimedia-Tutorials auf dem Deutschen Multimedia-Kongress
  • Potentialanalyse elektronischer Märkte und Dienste für die Wirtschaftsförderung in Sachsen zur Ein-richtung eines `Web for Saxony´
  • Projektplanung, Durchführung und Nachbereitung der Tagung `Hypermedia in der Aus- und Weiterbildung´

Tätigkeiten als studentischer Mitarbeiter (1989-1993)

  • Informationsnetzwerk ApplePie
    Mitarbeiter innerhalb einer Kooperation mit Apple Europe für die Erarbeitung eines europaweiten wissenschaftlichen elektronischen Informationsaustausches.
  • Außendienstinformationssystem Assecuranzia für Versicherungen
  • Hypermedia-gestütztes Lehr-/Lernsystem über CIM
  • Forschungsprojekt Lehr-/Lernsystem HERMES